15.08.12 - 09:33|Lothar D.|NEP
Hallo,
 
der Forschungsverbund Erneuerbare Energien rät, mit überschüssigem Strom Methangas zu erzeugen, Leitungen und Speicher wären dann schon vorhanden.
 
Freundliche Grüße
L. D.