13.12.15 - 18:53|Petra G.|NEP
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich widerspreche dem NEP Strom 2025, da durch den fehlenden Abstand zu den Wohngebäuden eine große Gefahr für unsere Gesundheit besteht.
In unmittelbarer Nähe zur Trasse sind ein Kindergarten (Dirlos) und eine Grundschule (Florenbergschule) gelegen. Die erhöhte Leukämiegefahr, gerade für Kinder, durch die multiple Exposition durch Gleich- und Wechselfelder, ist erwiesen.
Auch sind nicht ungefährliche Funkenentladungen möglich.
Hochspannungsfreileitungen führen außerdem zu einem massiven Wertverlust der Immobilien, da sie überhaupt keinen Schutz vor den starken elektromagnetischen Feldern bieten.
Wir haben uns nicht für Dirlos als unsere Heimat entschieden, um hier krank zu werden, sondern wir wollen unsere Kinder in unbeschadeter Umwelt gesund aufwachsen sehen.

Deshalb noch einmal mein NEIN zu dem Netzentwicklungsplan 2025!

Mit freundlichen Grüßen

Petra G.