05.03.21 - 06:12|Umweltschutzverein in Isernhagen und Umgebung e. V.|NEP
Sehr geehrte Damen und Herren,
unser Verein schließt sich als aktives Mitglied des Bundesverbandes der angehängten Stellungnahme voll inhaltlich an,

und betonen besonders:
"Wir lehnen den ersten Entwurf des NEP 2035 (2021) ab, da Annahmen nach veralteten
Planungsprämissen getroffen werden, obwohl sich der Energiemarkt zunehmend im Wandel
befindet. Sektorenkopplung, Wasserstoff, Brennstoffzellen, Elektrolyseure, standortgerechte
Reservekraftwerke, Stärkung der Verteilnetzstrukturen, Synergien nutzen - Schlagworte einer
neuen Energiepolitik und Technologieoffenheit mit dem Ziel, Energiewende im zellularen
Ansatz vor Ort umzusetzen und gleichzeitig die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten."


--
Mit freundlichen Grüßen
Umweltschutzverein in Isernhagen und Umgebung e. V.