News

Konsultation zu Umweltbericht, NEP und O-NEP 2014 gestartet

27. Februar 2015

Am Freitag, 27.02.2015, hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) die zweite Konsultation zu den Entwürfen der Netzentwicklungspläne 2014 gestartet. Zusammen mit dem vorläufigen Umweltbericht und den vorläufigen Ergebnisse der Prüfung werden der Netzentwicklungsplan und der Offshore-Netzentwicklungsplan für öffentliche Stellungnahmen zur Verfügung gestellt. Bis zum 15. Mai hat nun jeder Interessierte die Möglichkeit, sich zu den Entwürfen zu äußern. Die Dokumente zur Konsultation finden Sie unter www.netzausbau.de.

Das Ergebnis der Prüfung sieht bislang eine vorläufige Bestätigung von 63 der insgesamt 92 Maßnahmen des NEP und O-NEP vor. Insbesondere die Gleichstromverbindungen von Nord nach Süd sieht die BNetzA weiterhin als notwendig an. Ihre möglichen Auswirkungen in der Ausführung sowohl als Freileitung als auch als Erdkabel werden im Umweltbericht ausführlich beschrieben und bewertet.

Aufgrund der seit dem 1. August 2014 durch das novellierte EEG veränderten Gesetzeslage misst die Bundesnetzagentur dieser Konsultation besondere Bedeutung zu. Sie ruft daher alle Beteiligten dazu auf, sich mit einer Stellungnahme in das Verfahren einzubringen.

Die BNetzA wird voraussichtlich Ende April zu begleitenden Informationstagen einladen. Sobald die Termine dazu feststehen, finden Sie diese auch in unserem Veranstaltungskalender auf www.netzentwicklungsplan.de.

Weitere Informationen zur Konsultation finden Sie auf der Internetseite der Bundesnetzagentur zum Netzausbau.