13.12.15 - 20:56|Sibylle E.|NEP
Ich unterstütze die Forderungen der Bürgerinitiative "Raumwiderstand Ezelsdorf" und fordere bzgl. der Netzausbaumaßnahmen DC5/DC6 des Netzentwicklungsplan Strom 2025, dass kein Neubau bzw. Ausbau dieser Trassen erfolgt bis ihre Notwendigkeit von unabhängiger Expertenseite zweifelsfrei belegt ist bzw. eine gesundheitliche Belastung der Bevölkerung ausgeschlossen werden kann.
Begründungen:
1. Dezentrale Energieversorgungskonzepte werden nicht berücksichtigt.
2. Die Gesundheitsrisiken sind nicht ausreichend erforscht.
3. Abstandsflächen zur Wohnbebauung sind nicht geregelt.
4. Unklare Emissionsschutzregelungen für die Belastung durch magnetische Gleichfelder