12.02.19 - 09:25|Klaus H.|NEP
Durch den Bau der Stromtrassen von Nord nach Süd entsteht ein gesamt Volkswirtschaftlicher Schaden.

Gründe:
1. Dies entspricht nicht den Neuesten Technischen Möglichkeiten
2. Die hierfür erforderlichen Aufwände stehen in keinem Verhältnis
3. Für Generationen werden Gebühren erhoben die nicht notwendig sind
4. Die Strompreise steigen um die Anteilseigner zu befriedigen

Der nichtverbrauchte Strom sollte da wo dieser entsteht in Wasserstoff mittels der Fallfilm-Elektrolyse Wirkungsgrad >94% Patent DE 3401636 A1 umgewandelt, und in das Gasnetz eingespeist werden.

Hierdurch ist es möglich Gaskraftwerke zu versorgen, den Anteil an Wasserstoff mittels Brennstoffzelle in Strom und Wärme zu wandeln egal wo.
Ein Erdgas - Gasnetz befindet sich fast überall.

Der Energieträger der Zukunft ist Wasserstoff - CO2 Neutral, kein NOX !

Aus diesem Grund lehne ich den Ausbau, Neubau von Stromtrassen ab.

Dies entspricht nicht dem Stand der Technik.