05.03.21 - 00:41|Ralf S.|NEP
Hallo
Als Elektriker repariere ich unter anderen auch Nachtspeichergeräte, die leider immer noch in Betrieb sind. Wie kann es sein, dass diese Anachronisten stur durch den Netzbetreiber in der Nacht geladen werden. Wann wird dieser Irrsinn endlich beendet? Die Ladung sollte dann erfolgen wenn PV oder Windkraftanlagen für eine Spitze sorgen. Eine Spitzenkappung der Regenerativen kann so weitgehend unterbunden werden. Und nur im Fall des Ausbleibens dieser Spitzen muss zu anderen Zeiten geladen werden. Diese Versorgungsspitzen sind durch Wettervorhersagen gut einzuplanen und abzusehen. Und die Rundsteuerempfänger können entsprechend gesteuert werden. Der CO2 Einsparung durch die Regenerativen ist der Gewinnmaximierung von fossilen Kraftwerksbetreibern sofort Vorrang einzuräumen. Die Subventionierung des ineffizienten Heizstrombezuges durch fossile Energiegewinnung ist umgehend zu beenden. Ein Nachlass kann nur in der Bezugszeit durch regenerative Energien gewährt werden.

Ralf S.