07.11.15 - 16:07|Petra S.|NEP
Die Bürger der betroffenen Gemeinden im Landkreis Coburg haben durch die BAB A 73, die ICE-Linie Erfurt - Nürnberg sowie die noch im Bau befindliche Stromtrasse, die alle größtenteils parallel verlaufen, bereits genug zu "ertragen". Weitere Stromtrassen, wie die P44mod oder die DC5/DC6 sind keinesfalls mehr zumutbar. Da Strom für alle Bürger da ist, sollten sich die Belastungen auch auf alle verteilen und nicht nur auf wenige gebündelt werden!