13.12.15 - 22:50|Udo O.|NEP
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit erhebe ich Einwände gegen die ProjekteP44,P44mod und DC5/DC6 im Netzentwicklungsplan 2025.

In den Szenarien spielt der Stromexport eine wesentliche Rolle, in einer Abwägung muss den Schutzbelangen von Mensch und Natur immer Vorrang vor den wirtschaftlichen Interessen der Netzbetreiber eingeräumt werden.
Der Neubau, ob als Freileitung oder Erdkabel, hätte weitere erhebliche Beeinträchtigungen zur Folge und würde die Zerstörung der Landschaft weiter vorantreiben. Die Erholungsräume im Coburger Land würden zusätzlich stark betroffen.
Die Netzbetreiber nehmen sich mehr Rechte als die Bewohner des Coburger Landes heraus, verletzen damit Allgemeinwohl, was nicht akzeptiert wird.