26.02.17 - 18:51|Heike K.|NEP
Sowohl die Bürger der Gemeinde Weidhausen bei Coburg als auch die des Landkreises Coburg sind bereits jetzt durch die bestehende 380 kV-Leitung, die BAB A 73 und die ICE-Trasse extrem stark belastet. Der Bau einer 2. Trasse oder noch schlimmer der Abriss der bestehenden Leitung, mit dem damit verbundenen Neubau, wäre ein Schildbürgerstreich. Zudem wurde bisher die Notwendigkeit der Trasse nicht nachgewiesen.