03.03.19 - 20:06|Rudolf S.|NEP
Betreff: Netzentwicklungsplan Strom 2030

Sehr geehrte Damen und Herren,

die in dem Netzentwicklungsplan Strom 2030, 1. Entwurf vom 04.02.2019
für das Projekt P53 M- Nr. 54 unter der NOVA Kategorie "Netzverstärkung"
wird der Neuausbau in der bestehenden Trasse geplant.
Diese Trassenführung unterschreitet die im Landesentwicklungsplan Bayern
geforderten Mindestabstände von 400m für Höchstspannungsleitungen zur
Wohnbebauung in unserem Wohngebiet deutlich.

Wegen der Nähe unseres Wohngebiets zu der geplanten Trasse und der damit
verbundenen erhöhten gesundheitlichen Risiken durch die verstärkt
emittierten elektromagnetischen Felder für meine Familie und die übrigen Anlieger,
fordere ich deshalb, eine neue Trassenführung unter Einhaltung der im Landesentwicklungsplan
Bayern geforderten Mindestabstände zu erschließen.

Mit der Veröffentlichung meiner Stellungnahme im Internet bin ich
einverstanden.

--
Rudolf S.