Stellungnahmen 2012

Stellungnahmen NEP 2012

Im Zeitraum vom 30.05. bis 10.07.2012 hatte die Öffentlichkeit Gelegenheit im Rahmen einer Konsultation zum Netzentwicklungsplan Strom 2012 Stellung zu beziehen. Die Übertragungsnetzbetreiber bedanken sich für die zahlreichen Beiträge, die eingegangen sind. In einem mehrwöchigen Prozess wurden alle einge-
brachten Stellungnahmen inhaltlich geprüft. Auf dieser Basis haben die Übertragungsnetzbetreiber den ersten Entwurf des NEP 2012 überarbeitet und den zweiten Entwurf am 15. August 2012 veröffentlicht. In einer zusammenfassenden Erklärung wird dargelegt, in welcher Form die Stellungnahmen in den Netzentwicklungsplan Strom eingeflossen sind.

Zähler Stellungnahmen 2012

2.100
Stellungnahmen sind abgegeben worden.
1.076
Stellungnahmen sind veröffentlicht worden.

Veröffentlichung der Stellungnahmen

Bereits vor der Veröffentlichung des zweiten NEP-Entwurfs wurden die eingegangenen Stellungnahmen kontinuierlich ab dem 23. Juli 2012 auf dieser Website veröffentlicht, damit Sie frühzeitig Gelegenheit bekamen, die Stellungnahmen und Argumente einzusehen. Da jeder der Konsultationsteilnehmer ausdrücklich der Veröffentlichung seines Beitrages zustimmen muss und ein großer Teil der über 2.100 Stellungnahmen per Post und E-Mail eingegangen sind, haben wir jeden Konsultationsteilnehmer kontaktiert, von dem keine Erklärung darüber vorlag, ob er mit der Veröffentlichung einverstanden ist. Sobald die Einverständniserklärung vorliegt, werden die entsprechenden Stellungnahmen schrittweise und so schnell wie möglich veröffentlicht.
 

Suche nach Stellungnahmen

Um die Vielzahl der Stellungnahmen übersichtlich darzustellen und Ihnen die Suche so einfach wie möglich zu machen, haben wir jeden Beitrag mit Schlagworten verknüpft, die Sie in der Begriffswolke sehen. Daneben können Sie auch die Volltextsuche nutzen.

Sie können eine/Ihre Stellungnahme nicht finden – hier finden Sie mehr Informationen.

15.08.2012 - 09:47 | Malte G. | NEP
<p>Hallo zur Konsultation zum Netzentwicklungsplan,<br /> <br /> ich finde, dass gar nicht der Netzausbau im Vordergrund stehen muss, f&uuml;r eine Energiewende. Man brauch eine dezentrale Energieversorgug, wie es die EWS in Sch&ouml;nau macht: http://www.ews-schoenau.de/ews-netze-kopie-1.html<br /> Was auch wichtig ist, dass die B&uuml;rger mit ihren klei
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:46 | Sebastian D. | NEP
<p>Betreff: Stellungnahme zum &quot;Projekt 380.000 Volt Freilandleitung Hamburg/Nord - Dollern &ndash; Quickborn&quot;<br /> <br /> Sehr geehrte Damen und Herren,<br /> <br /> wir, eine dreik&ouml;pfige Familie aus betroffenem Gebiet in Quickborn, sind aus mehreren Gr&uuml;nden gegen den Ausbau der bestehenden Stromtrasse. Die besagte Tras
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:44 | Lothar D. | NEP
<p>Lieber Leser,<br /> Klaus T&ouml;pfer r&auml;t im Buch &bdquo;Unsere Zukunft&ldquo; ( Beck, 2011, S. 205 ) das Forschungsinteresse auf energieeffiziente Ma&szlig;nahmen zu konzentrieren, die jeder nutzen kann und das Ernten kleiner Energiemengen vor Ort erm&ouml;glichen.<br /> Aber haben Sie im Jahr 1 nach der Energiewende irgendwo<br /> -&a
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:42 | Sven B. | NEP
<p>Leider geht es nicht mit der Uploud- M&ouml;glichkeit. Jetzt sende ich ihnen alles per e-Mail.<br /> --------------------------------------------------------------<br /> Sehr geehrte Damen und Herren,<br /> <br /> in den vergangenen Wochen habe ich mich mit dem Netzausbau noch einmal intensiv besch&auml;ftigt. Ich habe viel gelesen in Zeitungen, in
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:40 | Siegbert B. | NEP
<p>Sehr geehrte Damen und Herren,<br /> &nbsp;<br /> ich gebe mit den nachstehenden Ausf&uuml;hrungen eine Stellungnahme zum ersten Entwurf des Netzentwicklungsplan (NEP) ab.<br /> Leider ist eine grundst&uuml;cksscharfe Planung nicht gegeben, um festzustellen, ob ich als Grundst&uuml;ckseigent&uuml;mer direkt betroffen bin. Meine Ausf&uuml;hru
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:38 | Landkreis Goslar | NEP
<p>Sehr geehrte Damen und Herren,<br /> &nbsp;<br /> im Rahmen der &ouml;ffentlichen Konsultation des Entwurfs des Netzentwicklungsplans Strom 2012 m&ouml;chten wir als Landkreis Goslar folgende Stellungnahme zum NEP abgeben:<br /> &nbsp;<br /> &bdquo;Zur Zielerreichung &quot;Energie speichern - leicht gemacht&quot; ist bei der Entw
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:35 | Natalie K. | NEP
<p>Sehr geehrte Damen und Herren,<br /> ich wende mich entschieden gegen den Plan der 4 gro&szlig;en &Uuml;bertragungsnetzbetreiber zur Errichtung von 3.800 km neuen H&ouml;chstspannungstrassen von Nord- nach S&uuml;ddeutschland die angeblich f&uuml;r das Gelingen der Energiewende unverzichtbar sind. Insbesondere habe ich folgende Einw&auml;nde:<br />
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:33 | Lothar D. | NEP
<p>Hallo,<br /> &nbsp;<br /> der Forschungsverbund Erneuerbare Energien r&auml;t, mit &uuml;bersch&uuml;ssigem Strom Methangas zu erzeugen, Leitungen und Speicher w&auml;ren dann schon vorhanden.<br /> &nbsp;<br /> Freundliche Gr&uuml;&szlig;e<br /> L. D.</p>
Mehr lesen
15.08.2012 - 09:29 | Bernhard W. | NEP
<p>Sehr geehrte Damen und Herren,<br /> <br /> ich wende mich entschieden gegen den Plan der 4 gro&szlig;en &Uuml;bertragungsnetzbetreiber zur Errichtung von 3.800 km neuen H&ouml;chstspannungstrassen von Nord- nach S&uuml;ddeutschland die angeblich f&uuml;r das Gelingen der Energiewende unverzichtbar sind. Insbesondere habe ich folgende Einw&auml;nde:
Mehr lesen
14.08.2012 - 17:30 | Landkreis Leer Der Landrat | NEP

Seiten