Stellungnahmen 2013

Veröffentlichung der Stellungnahmen

Im Rahmen der Konsultation vom 2. März bis zum 14. April hatte die Öffentlichkeit Gelegenheit, zum ersten Entwurf des Netzentwicklungsplans Strom 2013 Stellung zu beziehen. Sofern die Teilnehmer der Konsultation ihr Einverständnis dazu erklären, werden ihre Stellungnahmen hier veröffentlicht. Zuvor werden die Stellungnahmen geprüft und Schlagworten zugeordnet. Beiträge von Privatpersonen werden anonymisiert. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass nach Erklärung des Einverständnisses bis zur Veröffentlichung ein gewisser Bearbeitungszeitraum benötigt wird.

Zähler Stellungnahmen 2013

502
Stellungnahmen sind abgegeben worden.
352
Stellungnahmen sind veröffentlicht worden.

Was passiert mit den Stellungnahmen?

Die Stellungnahmen werden in einem mehrwöchigen Prozess von den Übertragungsnetzbetreibern geprüft und ausgewertet und fließen in die Überarbeitung des NEP-Entwurfs ein. Der zweite Entwurf, der im Sommer 2013 veröffentlicht wird, enthält eine zusammenfassende Erklärung, wie die Konsultationsbeiträge den NEP beeinflusst haben. Die ÜNB hoffen auf eine rege und konstruktive Beteiligung an der Konsultation 2013.

Von 2013 bis 2017 war ein Offshore-Netzentwicklungsplan (O-NEP) zur Energiegewinnung auf dem Meer zu erstellen. Der O-NEP 2030 (2017) war der letzte zu erstellende O-NEP. Seine Bestandteile werden zukünftig im NEP und im Flächenentwicklungsplan (FEP) des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie fortgeführt.

Seiten

13.04.13 - 19:33|BUND Landesverband Schleswig-Holstein|NEP
Seitenbezug: 90; 99
13.04.13 - 19:16|Hansestadt Attendorn|NEP
Allgemeine Anmerkung
13.04.13 - 18:00|Thomas V. |NEP
Allgemeine Anmerkung
Betreff: Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Strom 2013 (NEP) Sehr geehrte Damen und Herrn, Im Anhang befinden sich drei Stellungnahmen zum Netzentwicklungsplan Strom 2013 (NEP) Entwurf vom 03. 03.2013. Mit freundlichen Grüßen Thomas V. ... Mehr lesen
13.04.13 - 17:50|Wolfgang H.|NEP
Allgemeine Anmerkung
13.04.13 - 17:02|Hans-Peter L.|NEP
Allgemeine Anmerkung
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich möchte die Möglichkeit nutzen, und in der Anlage meine Einwände gegen die geplante 380KV Höchstspannungsleitung (TTG-004) zwischen Altenfeld/Thüringen und Redwitz/Bayern kurz darlegen. Mit freundlichen Grüßen HPL ... Mehr lesen
13.04.13 - 16:45|Rolf K.|NEP
Seitenbezug: 94
Stellungnahme zu P71 M47 Ich bin gegen die 380 KV-Leitung, die durch den Ortsteil Weinbergsiedlung (Stadt Schwentinental) führen soll. Begründung: Durch den Bau wird ein Naherholungsgebiet, Landschaftsschutz- u. Wasserschutzgebiet zerstört. Seltene Tierarten werden vertrieben (Seeadler). Zudem wäre meine Existenz bedroht, weil ich einen Pensionspferdebetrieb betreibe u. ... Mehr lesen
13.04.13 - 12:37|Ute G.|NEP
Allgemeine Anmerkung
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erhebe hiermit Einspruch gegen weitere Verfolgung der geplanten 380 kv Trasse von Göhl nach Kiel (Maßnahme 47/ Seite 291) im Verlauf der Gemeinden Schwentinental, Preetz und besonders Pohnsdorf. Die Durchführung erlaubt durch die örtlichen Umstände nur eine Leitungsführung über vorhandene Siedlungen, was wohl absolut unzumutbar und unzulässig ist. ... Mehr lesen
13.04.13 - 12:24|Germanwatch e.V.|NEP
Allgemeine Anmerkung
13.04.13 - 12:08|Monika und Jürgen R.|NEP
Allgemeine Anmerkung
Betreff: Stellungnahme/Einwendung zum NEP 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, wie beziehen uns auf unsere e-mail vom 10. Juli 2012 und legen aus folgenden Gründen Widerspruch gegen die geplante Trasse des NEP 2013 (Seite 190 und 191) ein: 1. die Vervierfachung der elekromagnetischen Strahlung birgt unzumutbare gesundheitliche Risiken 2. ... Mehr lesen
13.04.13 - 10:39|WWF Deutschland |NEP
Allgemeine Anmerkung

Seiten